MFH, 2½ -/3½-gesch, VK, beids. angeb., DG ausgeb., Bj. 1927. Mit 3 WE: je 74 m² WF, je 3 Z/K/F/B. Leerstd.! Grdst. 272 m², Bo.-Hövel, Grünanlage gegenü., 7 km bis St.-Zentrum.
 
Objektnummer: 1851
Objektart: Mehrfamilienhaus
PLZ: 59075
Ort: Hamm/Bockum-Hövel
WF / NF: 222 m²
Grundstück: 272 m²
Verkehrswert: EURO 130.000,00
     
Gutachten anfordern
Drucken
Zurück zur Liste

 
Beschreibung:

Dreifamilienhaus in massiver, 2½- bis 3½-geschossiger Bauweise, mit weiß gestrichenem Außenputz. Das Gebäude wurde ca. 1927 errichtet und ist voll unterkellert. Es handelt sich hier um ein beidseitig angebautes Mehrfamilienhaus mit Mansard-/Satteldach. Die gesamte Wohnfläche beträgt ca. 222 m² aufgeteilt auf drei Wohnungen. Aufteilung: EG ca. 74 m²: 3 Zimmer, Küche, Bad, Flur. 1. OG ca. 74 m²: 3 Zimmer, Küche, Bad, Flur. DG ca. 74 m²: 3 Zimmer, Küche, Bad, Flur. Im Spitzboden wurde ein geplanter Ausbau nicht durchgeführt, Wände stehen noch, Heizkörper sind in jedem Raum, insgesamt drei, vorhanden. Der bauliche Zustand ist dem Alter entsprechend, es besteht ein gewisser Unterhaltungs- und Reparaturstau. Die Grundrisse sind zweckmäßig. Folgende Modernisierungen wurden durchgeführt: neue Heizung in 2002, neue Wohnungstüren in OG- und DG-Wohnung im Jahr 2008/09 und ca. 2011 komplette Renovierung der EG-Wohnung. Das Grundstück hat eine Größe von 272 m² und liegt im Ortsteil Bockum-Hövel, ca. 7 km vom Stadtzentrum entfernt. Gegenüberliegend ist eine Grünanlage. Hamm liegt am Rande des Ruhrgebietes und verfügt über einen großen Bahnhof. Die nächsten Autobahnanschlüsse erreicht man nach ca. 7 km (A1) und ca. 13 km (A2). Den Anschluss Hamm's an das europäische Wassernetz garantiert der Durchfluss des Datteln-Hamm-Kanales und ein Flugplatz für Sportflugzeuge ist ebenfalls vorhanden.

© 2004 Alle Rechte sind vorbehalten.